Ihre Praxis für

Allgemeinmedizin, Innere Medizin, Infektiologie
und Substitutionsmedizin

Praxis im Nordend
Oeder Weg 52 – 54
60318 Frankfurt am Main
Tel.:069 - 9 59 29 68 - 10
Fax:069 - 9 59 29 68 - 20
Mail:info [at] praxis-im-nordend [punkt] de
Mo. – Fr.08:00 – 13:00 Uhr
Mo., Di., Do.15:00 – 18:00 Uhr

Ihre Praxis für

Allgemeinmedizin, Innere Medizin, Infektiologie
und Substitutionsmedizin
Praxis im Nordend
Oeder Weg 52 – 54
60318 Frankfurt am Main
Tel.:069 - 9 59 29 68 - 10
Fax:069 - 9 59 29 68 - 20
Mail:info [at] praxis-im-nordend [punkt] de
Mo. – Fr.08:00 – 13:00 Uhr
Mo., Di., Do.15:00 – 18:00 Uhr

Unsere Schwerpunkte

Allgemeinmedizin

Hausärztlich rundum gut versorgt: Mit umfassendem allgemein­medizinischen Diagnostik- und Therapie­spektrum verstehen wir uns als Ihre ersten Ansprech­partner in allen medizinischen Fragen. Wir sind fachärztlich ausgebildete Allgemein­mediziner und Internisten. In unseren Praxis­räumen stellen wir mit modernen Untersuchungs­möglichkeiten Ihre medizinische Versorgung sicher. Lassen Sie sich auch hinsichtlich Vorsorge­untersuchungen und Impfungen von uns beraten.

Innere Medizin

Wir bieten vor Ort ein breites Spektrum internistischer Diagnostik. Ob Erkrankungen der Atmungs- und Bauchorgane, der Nieren und Leber, des Herzens und Kreislaufs, des Blutes und der Gefäß­systeme oder des Stoff­wechsels. Wir untersuchen Sie persönlich und mittels Belastungs- und Langzeit-EKG, Lang­zeit­blut­druck, Lungen­funktions­prüfung, Sonografie (Ultraschall) und labor­chemischer Analysen.

Infektiologie

Eine Infektions­krankheit betrifft den ganzen Menschen und berührt alle medizinischen Fach­bereiche. Wir sind zertifizierte Experten für die Diagnostik, Therapie und Vorbeugung von übertrag­baren Krank­heiten wie Grippe, HIV und Hepatitis. Als HIV-Schwer­punkt­praxis mit langjähriger Erfahrung behandeln wir entsprechend des aktuellen Forschungs­standes und neuester Therapie­standards und bilden uns kontinuierlich weiter. Wir sind Ihre Ansprech­partner auch bei sexuell übertragbaren Krank­heiten, Infektionen im Bereich der Harnwege und des Magen-Darm-Trakts sowie von Haut und Schleim­häuten. Nutzen Sie auch unsere medizinische Reise- und Rückkehr-Beratung zu tropischen Erkrankungen wie Malaria, Tuberkulose und unklarem Fieber.

Substitutionsmedizin

Als Substitutions­mediziner sind wir zugelassen zur Behandlung von Langzeit-Suchterkrankungen und Opiat­abhängig­keiten nach den gesetzlichen Bestimmungen für die Substitutions­therapie. Darüber hinaus bieten wir ein umfassendes Angebot an psychischer und psychosozialer Betreuung.

Das Team

Dipl.-Med. Elisabeth Wiesner von Jagwitz

ist Fachärztin für Innere Medizin. Die Mitbegründerin der Praxis im Nordend hat mehr als 20 Jahre Erfahrung als Hausärztin in Frankfurt. Ihr Diplom hat die gebürtige Leipzigerin mit einer Arbeit zur Erythro­zyten­phospho­frukto­kinase erworben. Sie ist außerdem Spezialistin für Suchtmedizin und die HIV-Behandlung sowie Spezialistin für Palliativ­medizin.

Axel Müller

ist Facharzt für Allgemein­medizin und zertifizierter Infektiologe der Deutschen Gesellschaft für Infektiologie (DGI). Er approbierte 1995 in den Kliniken des Main-Taunus-Kreises in Bad Soden. Elf Jahre lang war er als Arzt im Klinikum der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität mit dem Schwerpunkt Infektiologie und HIV tätig. Anschließend arbeitete er sieben Jahre lang im IFS (inter­diszi­plinären Facharzt­zentrum Stresemannallee) in Sachsen­hausen und setzte dort seine an der Universitäts­klinik begonnene Forschungs­arbeit im Bereich Klinischer Studien bei HIV fort.

Heiko Hanel

ist Facharzt für Innere Medizin, Gastroenterologie und Notfallmedizin. Außerdem besitzt er die Zusatzbezeichung Infektiologie der Landesärztekammer Hessen. 1999 begann er seine Facharzt-Weiterbildung im Frankfurter Bürgerhospital, wo er mit Dr. Bodtländer zusammenarbeitete. Im Jahr 2009 wechselte er ins Klinikum der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität mit dem Schwerpunkt Infektiologie und HIV. Von 2010 bis 2015 war er erneut in der Medizinischen Klinik des Bürgerhospitals als Oberarzt tätig.

Dr. med. Alexander Bodtländer

ist Facharzt für Innere Medizin und hat über den Einsatz von Wachstums­hormon bei HIV-Patienten promoviert. Seine Approbation erhielt er 1999 in der Asklepios-Paulinen-Klinik in Wiesbaden. Er absolvierte anschließend seine Facharzt­weiter­bildung im Bürger­hospital in Frankfurt, in dem er fünf Jahre lang tätig war. Am IFS (inter­diszi­plinären Facharzt­zentrum Stresemann­allee) in Sachsen­hausen war er anschließend acht Jahre lang internistisch und infektiologisch mit dem Schwerpunkt HIV tätig und arbeitete unter anderem mit Axel Müller zusammen.

Antje Gottwalz

Medizinische Fachangestellte

Stefi Lohrey

Medizinische Fachangestellte

Iphigenia Papageorgiou

Medizinische Fachangestellte

Helena Lazeta

Medizinische Fachangestellte

Bianca Strauch

Medizinische Fachangestellte

Elham Lotfali-Tabrizi

Medizinische Fachangestellte

Termin vereinbaren

Senden Sie uns per Kontakt­formular Ihren Terminwunsch.
Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.



Mit *gekenn­zeichnete Felder sind Pflichtfelder





Vielen Dank

Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Schließen

Kontakt

Praxis im Nordend

Oeder Weg 52 – 54

60318 Frankfurt am Main

Parkplätze: City-Parkhaus, Querstraße


Kontakt

Tel.:069 - 9 59 29 68 - 10
Fax:069 - 9 59 29 68 - 20
Mail:info [at] praxis-im-nordend [punkt] de

Sprechstunden

Mo. – Fr.08:00 – 13:00 Uhr
Mo., Di., Do.15:00 – 18:00 Uhr